Projekte und Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Begebenheiten und Projekte unserer Schule.

15. Sep 2016

Seitenrelaunch

„Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Weitere Informationen folgen.“

Diese Sätze werden Sie auf diesen Seiten aktuell noch häufig lesen. Wir arbeiten derzeit am neuen Internetauftritt unserer Schule.

07. Dez 2019

Sportklasse an unserer IGS „Vier Tore“

sportklassebild

„Motiviert sein heißt, sich mit Freude bewegen.“

(Andreas Tenzer)

Viele Kinder haben einen sehr hohen Bewegungsdrang. Um diesem gerecht zu werden und um Schule und Sport zu verbinden, soll die Sportklasse einen festen Platz an der IGS „Vier Tore“ bekommen.

Die Kinder sollen keine Leistungssportler werden, sondern sich nach ihren individuellen Fähigkeiten und vor allem mit Spaß bewegen.

An erster Stelle steht in unserer Sportklasse auf jeden Fall immer das Lernen. Alle Fächer werden entsprechend der geforderten Stundentafel unterrichtet.

– beginnend in Klassenstufe 5 – Schuljahr 2015 / 2016

– weiterführend dann in Klassenstufe 6

– eine Klasse pro Jahrgang

– die Klasse hat in jedem Monat (außer Juli / August) einen Projekttag: Sport ( ca. von 7.40 Uhr – 13.00 Uhr)

– an diesem Tag lernen die Schüler jeweils eine Sportart (meist keine Lehrplansportart) näher kennen

– Ziel: die Schüler für neue, eventuell noch nicht bekannte bzw. praktizierte Sportarten aufschließen

– am Ende der 6. Klasse haben die Schüler dann ca. 20 verschiedene Sportarten

kennen gelernt – z.B.:

  • Arnis
  • Karate
  • Tennis
  • Jiu – Jitsu
  • Tischtennis
  • Aikido
  • Golf
  • Boxen
  • Drachenboot fahren
  • Triathlon

Ziel: Schüler für eine regelmäßige außerunterrichtliche sportliche Betätigung gewinnen

– dafür benötigen wir natürlich die Unterstützung von den Sportvereinen der Stadt

– für die Vereine ist es gleichzeitig Werbung, um neue Mitglieder zu gewinnen

– es geht um den Breitensport, nicht um Leistungssport

– wir wollen keine Konkurrenz zum Sportgymnasium sein

– wenn wir die Krankenkassen für das Projekt gewinnen, könnte man an einem oder an zwei Tagen auch das Thema: Gesunde Ernährung einbeziehen

– in der Klassenstufe 7 führen wir seit diesem Schuljahr einen Wahlpflichtkurs Schwimmen sehr erfolgreich durch

Das Leben besteht in Bewegung“

(Aristoteles)

07. Dez 2019

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe an der IGS“Vier Tore“

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort können Sie sich für die gymnasiale Oberstufe des kommenden Schuljahres 2016/17 an der IGS “Vier Tore“ anmelden.

Eine Informationsveranstaltung findet am Tag der offenen Tür am 14.01.2017 statt.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Bildungsserver des Landes Mecklenburg/Vorpommern.

Unsere Oberstufe ist eine ganz normale gymnasiale Oberstufe, für die die gleichen Lehrpläne und Bestimmungen gelten wie für die Oberstufe an Gymnasien.

Unsere Schülerrinnen und Schüler legen das Zentralabitur ab.

Die gymnasiale Oberstufe umfasst drei Jahre: die Klasse 10 als Einführungsphase sowie die Klassen 11 und 12 als Qualifikationsphase. Diese schließt mit der Abiturprüfung ab.

Wir legen besonderen Wert auf:

– kleine/stabile Lerngruppen

– eine gute pädagogische Betreuung und Beratung zur Schullaufbahn

– eine individuelle Förderung

– Berufs- und Studienberatung

Berechtigt zum Eintritt in die Einführungsphase sind:

– Schüler, die im gymnasialen Bildungsgang in Mecklenburg-Vorpommern in die Jahrgangsstufe 10 versetzt worden sind

– Schüler, die mit der Mittleren Reife hinreichende Leistungen nachgewiesen haben (Mittleren-Reife- Prüfung mindestens das Gesamtprädikat „befriedigend“) oder in Aussicht haben

Der Anmeldungszeitraum zur gymnasialen Oberstufe beginnt am 3.2.2017.

Bitte reichen Sie die letzten beiden Zeugnisse sowie einen kurzen Lebenslauf mit

einem Überblick über die Schullaufbahn im Sekretariat der Schule ein.

07. Dez 2019

Tag der offenen Tür

Einladung zum Tag der offenen Tür

Am Sonnabend, d. 13.01.2018 lädt die IGS „Vier Tore“ zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein.

Von 09:30 Uhr – 12:00 Uhr haben Eltern und Kinder aller Jahrgangsstufen Zeit, sich die Schule anzuschauen und sich über das Konzept zu informieren.

Dabei geht es nicht nur um den Übergang von Klasse 4 – 5, sondern auch um die gymnasiale Ausbildung, die seit 2017 wieder an der IGS durchgeführt wird.

Die Schulleitung