Absicherung eines Rumpfstundenplans bis 16. September 2022

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund des hohen Krankenstandes hat die Schulleitung der IGS „Vier Tore“ Neubrandenburg in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt Neubrandenburg am heutigen Morgen folgende Maßnahmen beschlossen:

  • Absicherung eines Rumpfstundenplanes für alle Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 5. Stunde
  • Absicherung des Stundenplanes für die Abschlussklassen 10 und 12
  • punktuelle Streichungen von Nachmittagsunterricht zugunsten des Unterrichts am Vormittag

Diese Festlegungen werden zunächst bis einschließlich 16.09.2022 umgesetzt, eine Neubewertung der Situation für die nächste Woche erfolgt ebenfalls am Freitag.

Eine Online-Beschulung durch erkrankte Kolleginnen und Kollegen erfolgt nicht.

Wir bedauern die momentane Situation sehr und möchten Ihnen versichern, dass wir alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen sowie auch mittelfristig intensiv an der Verbesserung der Situation arbeiten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

A. Diener
Schulleiterin
IGS „Vier Tore“ Neubrandenburg